FAQ

ÖFFNUNGSZEITEN
SAMSTAG, 25. MAI 2019
GELÄNDEÖFFNUNG
16:00 UHR
GELÄNDESCHLIESSUNG
02:30 UHR

Anreise

Mit dem Auto:

Mit dem Auto ab A1 Zürich – St.Gallen oder ab A13 Chur – St.Gallen, danach via Autobahnzubringer A11 Richtung Arbon/Romanshorn, Ausfahrt Arbon Süd benutzen. Rund um den Festplatz befindet sich eine begrenzte Anzahl öffentlicher Parkplätze (kostenpflichtig).

 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Das Festgelände in den Quaianlagen Arbon befindet sich rund 5 Gehminuten vom Bahnhof Arbon entfernt. Das Fest kann sowohl mit dem Zug als auch mit dem Bus erreicht werden. Die Fahrpläne sind auf www.sbb.ch ersichtlich.

 

Mit dem Fahrrad:

Für Fahrräder wird ein separater Parkplatz vor dem Festeingang eingerichtet. Bitte achte auf die Ausschilderung.

 

Camping

Da der Grillentanz nur an einem Tag stattfindet, ist das Campieren nicht möglich.

 

 

Depot und Abfall

Es wird kein Depot erhoben. Dass dies so bleibt, sind wir auf eure Unterstützung angewiesen. Bitte werft keinen Abfall auf den Boden oder in den See. Auf dem Gelände stehen ausreichend Abfalltonnen zur Verfügung. Aus Gründen der Abfallprävention ist es nicht erlaubt das Gelände mit Essen oder Getränken zu verlassen. Vielen Dank für die Rücksichtnahme!

 

 

Eingangskontrolle

Es werden Eingangskontrollen durchgeführt. Bei jedem Zutritt zum Festgelände werden alle Personen kontrolliert. Das Eingangspersonal hat das Recht, Personen mit verbotenen Gegenständen zurückzuweisen.

 

 

Essen und Trinken

Der Verein Grillentanz bietet seinen Besucherinnen und Besuchern ein vielseitiges Verpflegungsangebot.

 

Auf das Festivalgelände dürfen keine Getränke mitgebracht werden.  Auf dem Festplatz besteht ein Glas- und ALU-Verbot. Das Mitbringen von Grilladen ist weiterhin erlaubt.

 

 

Feuer- und Grillstellen

Auf dem Festplatz befinden sich verschiedene Feuer- und Grillstellen. Bei den Grillstellen können selbst mitgebrachte Grilladen gebraten werden.

 

Im Brandfall sind Löschmittel an der Bar erhältlich. Das Verbrennen von Abfall oder Holzpalletten ist nicht erlaubt und kann mit einem Platzverweis bestraft werden.

 

 

Fundbüro

Der Grillentanz betreibt ein Fundbüro. Fundgegenstände können beim Eingang abgegeben oder abgeholt werden. Nach dem Festival werden die nicht abgeholten Fundgegenstände dem Polizeiposten Arbon übergeben.

 

 

Gehörschutz

Gehörschutzpfropfen können beim Eingang gratis bezogen werden.

 

 

Haftung

Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung bei Unfällen und Diebstählen ab.

 

 

Helfer

Ohne Helfer wäre eine Veranstaltung wie diese nicht durchführbar! Vielen Dank an unsere sensationellen Helfer!

 

 

ID-Check

Den Veranstaltern ist der Jugendschutz ein wichtiges Anliegen. Beim Bändeltausch an den Festivaleingängen findet ein obligatorischer Alterscheck statt. Besucherinnen und Besucher erhalten ein ihrem Alter entsprechendes Kontrollarmband für den Kauf alkoholischer Getränke auf dem Festgelände. Bitte halten Sie am Eingang einen gültigen Personalausweis mit Altersangabe bereit. Zutritt wird ab 18 Jahren gewährt.

 

 

Sanktionen

Zuwiderhandlungen gegen die Hausordnung oder das Nichtbefolgen von Anweisungen des Sicherheitspersonals sowie der Festivalleitung können mit der Abnahme des Kontrollarmbands und aussprechen eines Hausverbots sanktioniert werden. Bei Missachtung des Hausverbotes behält sich die Festivalleitung eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch (Art. 186 StGB) vor.

Tickets

Wir sind absolut sprachlos und überwältigt von eurem Support. Auch dieses Jahr verkünden wir erneut: das Grillentanz Festival 2019 ist AUSVERKAUFT! Danke, danke, danke! <3

Verantwortliche

Veranstalter:

Verein Grillentanz, 9320 Arbon

Organisationskomitee:

Patrick Wüst - Konzeption, Finanzen, Merchandise

Sandro Albrigo - Bau, Logistik, Dekoration

Muris Schnelli - Sicherheit, Elektrik

Stefan Ribi - Bau, Logistik, Entsorgung

Oliver von Mentlen - Besucherinformation, Ticketing, Sponsoring, Marketing

Luca Barletta - Booking & Hospitality, Design, Marketing

Andreas Wismer - Beverage & Food

Patrick Knecht - Beverage & Food

 

Verbotene Gegenstände

  • Sämtliche Schuss-, Sprüh-, Stich-, Schlag-, und Hiebwaffen wie auch andere als gefährlich eingestufte Gegenstände.

  • Glaswaren, ALU-Dosen

  • Pyrotechnische Gegenstände

  • Hausrat, Sperrgut, Campingstühle

  • Hunde und andere Tiere

  • Deo's und Parfums

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
Sponsoren
Social Media